~ BERICHTE 2020 ~
 

Zu den Berichten bitte auf die Überschrift gehen



    42.Internationalen Frühjahrsschwimmfest im Ransberg
    15 Vereine, davon 3 niederländische Vereine mit insgesamt 1365 Einzelstarts und 100 Staffeln gingen an den Start.
    Tom van Dahlen Jg.2008 holte alleine 6 Goldmedaillen! Franz Reinhard Jg.2003 wurde mit einem Ehrenpreis für die beste Jahrgangsleistung ausgezeichnet!
    In der Gesamtwertung kam der ASV Süchteln auf den 3. Platz mit 19 Gold-,18 Silber- u.31 Bronzemedaillen.

    DMS 2020 in Wuppertal
    Beide Mannschaften starteten erstmals gemeinsam in der Bezirksklasse. Die 1.Ms Frauen schaffte den Klassenerhalt mit 10831 Punkten und konnte den Wettkampf mit dem 6. Platz beenden.
    Bei den Männern lief es leider nicht so rund und die Mannschaft musste einen erheblichen Punkteverlust hinnehmen.

 

 


 


~ BERICHTE 2019 ~
 

Zu den Berichten bitte auf die Überschrift gehen



    46.St. Martinschwimmen
    Am 9.11.2019 gingen unsere Nachwuchstalente aus der 3.Mannschaft in St.Tönis an den Start.
    Lara Breuer Jg.2012 und Paul Hardy Kochen Jg.2012 konnten den Pokal für die tagesbeste Jahrgangsleistung
    in Empfang nehmen. Dazu herzlichen Glückwunsch!

    Verbandskurzbahnmeisterschaften
    Für die Kurzbahnmeisterschaften in der Schwimmoper Wuppertal haben sich im Vorfeld neun ASV Schwimmer/innen qualifiziert.
    Tom van Dahlen schwamm über 50m Brust eine Zeit von 0:40,95 und sicherte sich damit die Silbermedaille und die
    Vize-Meisterschaft.Chiara Hova Sie bekam die Bronzemedaille für 50m Rücken in einer Zeit von 0:33,14.

    Bergfest 2019
    Am Wochenende 14/15.09.19 fand unser traditionelles Bergfest,die 46. Schwimmwettkämpfe im Sportzentrum
    Ransberg statt. Zu Gast waren 12 Vereine mit über 1100 Starts. Um viele Qualifikationsmöglichkeiten für die
    Verbandskurzbahnmeisterschaften zu bieten, wurde der Wettkampf erstmals über 2 Tage angeboten.
    Zu einem tollen Talent hat sich die 16 jährige Chiara Hova entwickelt.
    Insgesamt konnten unsere Schwimmer 57 Goldmedaillen, 55 Silbermedaillen und 47 Bronzemedaillen mit nach
    Hause nehmen.Mannschaftsübergreifend wurden viele Bestzeiten und Qualifikationszeiten geschwommen.

    40.Intern.Dumeklemmer Pokalschwimmfest
    Am Wochenende 07./08.07.19 ging es zum Saisonabschluss nach Ratingen ins Freibad.  Mit im Gepäck waren
    Zelte, Schlafsäcke, Luftmatrazen, Campingausrüstungen …. und viel gute Laune und Vorfreude auf das
    kommende Wochenende. Mit knapp 50 Personen war der ASV gut vertreten.

    Samt und Seidencup
    4 junge Nachwuchstalente vom Jahrgang 2012 aus der 3. Mannschaft stellten sich den Herausforderungen in
    Krefeld. Lena Breuer startete 4x und konnte 4x die Goldmedaille gewinnen.Paul Hardy Kochen gewann die Goldmedaille und die Bronzemedaille. Max Märterer gewann 2x die Silbermedaille.Paula Marandi konnte die Bronzemedaille entgegen nehmen.

    5. NEW` swim days in Mönchengladbach vom 11.-12.05.2019
    31 ASV Schwimmer/innen mit insgesamt 156 Einzelstarts.
    Trotz über 2700 Starts aus 21 Vereinen konnten unserer Schwimmer sich behaupten und 8 Gold – 3 Silber-
    und 7 Bronzemedaillen gewinnen. Ben und Tom van Dahlen holten alleine 7 Goldmedaillen!

    Frühjahrsschwimmfest - Ben van Dahlen gewinnt den Jahrgangspokal beim Frühjahrsschwimmfest
    Mit 14 Goldmedaillen, 30 -Silber und 17 Bronzemedaillen wurden unsere Schwimmer/innen belohnt. Im Nachwuchsbereich machte Ben van Dahlen Jg. 2011 auf sich aufmerksam und konnte den Jahrgangspokal gewinnen.

    Sportlerehrung der Stadt Viersen
    Am 08.03.2019 wurden 16 Schwimmer/innen für herausragende Leistungen im Jahr 2018 mit dem Sportlerehrenbrief der Stadt Viersen ausgezeichnet. Die Ehrungen haben in der Anne-Frank Gesamtschule stattgefunden und wurden durch ein tolles Rahmenprogramm begleitet.

    15. Dorenburg Cup - Sebastian Strozak gewinnt den Pokal in Grefrath
    Beim 15. Dorenburg Cup am 24.2.19  in Grefrath konnten die Schwimmer/innen vom ASV überzeugen. Gleich 101 x wurden unsere Aktiven zur Siegerehrung aufgerufen. 49 Goldmedaillen, 35 Silbermedaillen und 17 Bronzemedaillen waren die stolze Bilanz.

    DMS Männer
    Für die 1. Mannschaft Männer ging es am 3.02.1019 nach Mettmann zur DMS. Die Männer starteten mit 9343 Punkten aus dem Vorjahr in der Bezirksliga. Leider konnte die Mannschaft den Wettkampf mit nur 8001 Punkten beenden und mussten
    einen erheblichen Punkteverlust von 1342 Punkten hinnehmen.

    DMS Frauen
    Am 02.02.2019 ging es für die 1. Mannschaft Frauen zum wichtigsten Wettkampf des Jahres nach Duisburg. Die Damen hatten sich im Vorjahr mit 7967 Punkte in die Bezirksklasse geschwommen. In diesem Jahr konnte die 1. Mannschaft sich noch steigern und beendete den Wettkampf mit starken 8281 Punkten.Somit ist der Klassenerhalt in der Bezirksklasse für 2020 gesichert!

    3.NEW Langstreckenmeeting
    7 Nachwuchstalente aus der 2. Mannschaft fuhren nach Mönchengladbach. Lena Breuer gewinnt den schwimmerischen Mehrkampf beim 3.NEW Langstreckenmeeting mit 743 Punkten. Tom van Dahlen nahm ebenfalls am Mehrkampf teil und kam mit 857 Punkten auf Platz 2. Richard Stübinger konnte gleich 3x in die Medaillenränge schwimmen.
    Auch unser jüngster Teilnehmer Ben van Dahlen machte auf sich aufmerksam.

    Sportlerehrung vom RTB
    Maximilian Vonken und Benjamin Krebbers wurden für ihre hervorragenden Leistungen bei den Deutschen Meisterschaften
    im Schwimm- Mehrkampf geehrt.

 





  ASV - Süchteln Schwimmabteilung
Webdesign 2012  @Patrizia Schingale  /  Berichte : Sabine Bontenackel